Impressum

Gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und
der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV):

Es gelten folgende Gebühren- und Berufsordnungen: (§ 5 Abs. 1 Nr. 5 c TMG)

www.brak.de (Texte, Berufsrecht:FAO, BRAO, BORA, RVG, Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft)

Name des Diensteanbieters: (§ 5 Abs. 1 Nr. 1 TMG)

Claus Mundorf
Hauptstr. 28
40699 Erkrath

Kontaktdaten: (§ 5 Abs. 1 Nr. 2 TMG)

Tel: 02104/1722175
E-mail: info@ra-mundorf.de

Angabe der Kammer: (§ 5 Abs. 1 Nr. 3 TMG i.V.m. Nr. 5 a TMG )

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstraße 25
40479 Düsseldorf

Tel: 0211-49502-0
Fax: 0211-49502-28
mail: rak-ddorf@datevnet.de

Berufsbezeichnung: (§ 5 Abs. 1 Nr. 5 b TMG)

Rechtsanwalt

Zulassungsbehörden: (§ 5 Abs. 1 Nr. 5 b TMG)

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde vom Oberlandesgericht Düsseldorf (Cecilienallee 3, 40474 Düsseldorf; Tel: 02 11 – 49 71-0) verliehen.

Ust-IDNr.: (§ 5 Abs. 1 Nr. 6 TMG)

DE 275175668

  1. Die Kanzlei wird als Einzelkanzlei betrieben
  2. Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
    Die Kontaktdaten der Haftpflichtversicherung der Kanzlei lauten:
    HDI Versicherung AG
    Postfach 10 24 64
    50464 Köln
    www.hdi.de

    Versicherungsschein-Nr. KxF70-000985286/477

    Räumlicher Geltungsbereich

    1. Deutschland
    2. Europäisches Ausland
      1. Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten:
      2. im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht;
      3. des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.
    1. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.
    2. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.
  3. Die Abrechnung der Tätigkeit findet grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz statt (RVG). Soweit abweichend abgerechnet werden soll, werden Gebührenvereinbarungen (§ 34 RVG) und Vergütungsvereinbarungen (§ 3 a ff. RVG) mit dem Mandanten vor Übernahme des Mandates ausgehandelt und in Textform bzw. schriftlich niedergelegt.
  4. Es wird darauf hingewiesen, dass für Streitigkeiten zwischen der Kanzlei und einem Verbraucher zur Vermeidung eines Rechtsstreites die zuständige Rechtsanwaltskammer Düsseldorf für Schlichtungen eine Schlichtungsstelle unterhält.
    Alternativ hierzu kann die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft in Berlin mit der Bitte um Schlichtung angerufen werden.

    Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung:
    http://ec.europa.eu/consumers/odr/

    Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis bis zu einem Wert von 50.000 Euro die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft,
    Neue Grünstr. 17,
    10179 Berlin
    http://www.s-d-r.org

    Ist die Schlichtung bei einer der beiden alternativen Schlichtungsstellen beantragt worden, kommt die Anrufung der alternativen Schlichtungsstelle nicht mehr in Betracht.
    Ich bin bei Streitigkeiten über einen Verbrauchervertrag nicht verpflichtet, aber zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren bereit

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Rechtsanwalt Claus Mundorf

E-Mail schlichtungsstelle@s-d-r.org

OS-Plattform

Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung

Haftungsausschluss

Die auf diesen Seiten angebotenen Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Gewähr wird hierfür nicht übernommen. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte der externen Links, für deren Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Haftung für sämtliche Schäden ausgeschlossen ist, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen und das Herunterladen von Daten entstehen können.